Sport – Allgemeine Infos

Unser BSP-Agility-Team 2018

Das BSP/ Agility-Team 2018 der Landesgruppe Hessen-Nord steht fest

In diesem Jahr nehmen an der BSP / Agility in Verden vom 21. bis 23. September 2018  folgende LG-Teams teil:

 
Björn Bröker mit Flocke de Lupo
(OG Niestetal Wald)

Die vielseitige 4-jährige Hündin startet zudem als Vorjahressiegerin Ende August 2018 auch auf der SV Rally Obedience Deutschen Meisterschaft in Teublitz.

 
Wilfried Peil mit Fine vom Federsee
(OG Niestetal Wald)

Der erfahrende Hundeführer hat es geschaft diese recht junge Hündin, nach 2017, zum 2. Mal für die BSP zu qualifizieren.

 
Celina Cantus mit Dara Ynis Avalach
( OG Niestetal Wald)

Nach einer Verletzungspause zeigt die Hündin wieder im IPO-Sport, Agility und der Rettungsarbeit ihr Potenzial. Zudem wird sie in der Zucht eingesetzt. Neben dem Start auf der BSP nimmt das Team zuvor an der LGA / IPO teil.

 
Sabrina Heimeroth mit Queen Shari vom Deutschen Eck
(OG Niestetal Wald)

Dieses Beiden gehören seit Jahren zum festen Bestandteil des BSP –Team und haben sich immer mit Top-Leistungen qualifiziert.

 
Daniela Syring mit Esco vom Quasti
(OG Kaufungen)

Nach einer Pause zeigt sich das Team in diesem Jahr wieder in Form. Neben der BSP / Agility qualifizierten sich Beide auch für die SV Deutschen Meisterschaften im Rally Obedience.

 

Wir wünschen dem LG BSP / Agility-Team 3 fehlerfreie Läufe und viel Erfolg auf der BSP in Verden.

 

Irmgard Bröker
LG-Sportbeauftragte

Unser Team bei den SV-Deutschen Meisterschaften im Rally Obedience

Die SV-Deutschen Meisterschaften im Rally Obedience finden am 25. und 26. August 2018 in der OG Teublitz statt.

Zu dieser DM konnten sich folgende LG Teams qualifizieren:
Irmgard Bröker mit Flocke (OG Niestetal Wald) als Vorjahressiegerin
Daniela Syring mit Esco (OG Kaufungen)
Vanessa Rosenberger mit Ninja (OG Kassel-08)
Angela Labendsch mit Ulani (OG Kassel-Ost)
Katja Müller mit Sunny (OG Kassel-Ost)
Diana Storm-Zick mit Daisy (OG Kassel-Ost)
Katherina Trümner mit Laurin (OG Bad Hersfeld)

Wir wünschen dem LG RO-DM-Team recht viel Erfolg und gute Leistungen!

 

Das Team Hessen-Nord von links nach rechts:
Angela Labendsch mit Ulani, Diana Storm-Zick, Irmgard Bröker mit Flocke, Katja Müller, Vanessa Rosenberger mit Ninja

Aktuelle Informationen an alle OG Sportbeauftragten

Hallo liebe(r) Sportwart/in,

letztes Wochenende fand die Bundes-Sportwartetagung statt. Über die aktuellen Ergebnisse dieser Tagung möchte ich euch gerne zwecks Planung eures Sportjahres 2018 /2019 informieren.

Desweiteren haben sich für 2018 wieder Mannschaften zwecks Regionalliga-Lauf zusammengefunden; wer Lust hat kann noch Mannschaften stellen.
Auch werden noch Ausrichter gesucht.
Als Mannschaft zugelassen sind 5 Teams, davon mindestens 1 x Deutscher Schäferhund. Die Teams müssen nicht alle aus einer OG stammen, vielleicht passt ja ein OG-Mix. Christin Scheiding hat ja auch angeboten, für andere Mannschaften einen DSH zu stellen. Also los, plant mal.

Derzeit nehmen an der RL teil: OG Wipperdorf, OG Niestetal-Wald 1, OG Niestetal-Wald 2, Berlin, Mannschaft Christin Scheiding – OG fällt mir leider nicht ein :-)).

Terminschutzsperren nur für Agilityturniere, da folgende überregionale Agilityveranstaltungen statfinden:

Grundsätzliches zu BL-Terminen: Diese finden am 2.oder 3. Mai-Wochenenden + am 2. oder 3. Juli-Wochenende statt.

SV Meisterschaft/ Quali. zur VDH DM: 3. oder 4. September-Wochenende

SV BL Finale: 3. oder 4. September-Wochenende

2018:
Bundesliga: 02.+03.06.2018, und 07.+08.07.2018
SV Meisterschaft für alle Rassen / Quali. zur VDH-DM: 29.09.2018, OG Darmstadt, – Richterin: B. Krauskopf
BL-Finale: 30.09.2018 , OG Darmstadt, Richter: B. Krauskopf

2019:
Bundesliga: 11.+12.05.2019, und 13. + 14.07.2019
SV Meisterschaft für alle Rassen:  28.09.2019 – Richterin: Irmgard Bröker / LG 09
BL-Finale: 29.09.2019 – Richterin: Irmgard Bröker / LG 09

Terminschutzsperre für Rally Obedience (SV-Meisterschaft): Immer das 3. oder 4. Wochenende im August
2018: 25.+26.08.2018

Terminschutzsperre für Obedience-BSP:   Immer 3. oder 4. Wochenende im Oktober
2018: 27. + 28. 10. 2018, OG Bad Staffelstein / Richter: noch offen
2019: 26. + 27. 10. 2019, OG Ulm-Pfuhl         /  Richter: noch offen

Änderung zu „Durchführungsbestimmungen“

1.1) LIGA Turnier: Voraussetzung für die Ausrichtung der Regional-/ Bundes-Liga Turniere ist das Vorhandensein eines vollständigen, regelkonformen Parcours lt. aktueller PO.
Gummierte Kontaktzonen sind Pflicht. Gültig ab 2018.

1.2) Startberechtigt an den LIGA Turnieren (RL + BL Mannschaften) sind Teams der LK A1 bis A3 (keine A0, keine Senioren).

2.1) BSP: Eine stichprobenartige Überprüfung der Hündinnen auf Läufigkeit kann vor dem ersten Start erfolgen. Festlegung in der Mannschaftsführerbesprechung.

2.2) Nicht in Anspruch genommene Startplätze des offiziellen Kontingentes werden zu den gemeldeten anwesenden Ersatzstartern zugelost. Dies gilt bis zu einer Maximalzahl von 100 Startern. Die Auslosung erfolgt im Rahmen der Mannschaftsführerbesprechung. Diese Regelung gilt ab der BSP 2018.
———————–

Rally Obedience:
Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Rally Obedience finden in der OG Teublitz / LG Bayern-Nord am 25. +26.08.2018 statt.

Obedience:
Die diesjährige BSP Obedience findet in Bad Staffelstein am 26.+27. Oktober 2018 statt.